Ronny Becker

 

Ronny Becker

Jahrgang 1954
verheiratet, 3 erwachsene Kinder, 2 Enkelkinder

 

Beruflicher Werdegang

Facharbeiterprüfung zum Funkelektroniker 1975; bis 1977 als Elektrozeichnerin gearbeitet; Hausfrau und Mutter, sowie Pflege von Angehörigen bis 1996;
danach Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin; Examen als Ergotherapeutin 1999;
seit 1999 Praxis Krah und Voigt
Schwerpunkte: Pädiatrie in Einzel- und Gruppenbehandlung, Psychiatrie, Neurologie und Jobcoaching


Fortbildungen Pädiatrie:

  • Kinesiologie für Kinder
  • Einführung Sensorische Integration
  • Grundkurs Sensorische Integration
  • Bewegungsauffälligkeiten und Wahrnehmungsstörungen bei Kindern
  • Wahrnehmungsprobleme im visuellen Bereich 
  • Das Warnke System 
  • Zentrale Automatisierungsstörungen 
  • Persistierende Reflexe
    (Grundkurs, Neurophysiologische Testung, Aufbaukurs) 
  • Fachtagung, Kinder erleben Gewalt
  • Schul-Mediation
    (zur Ausbildung von Streitschlichtern)
  • Wie die Gruppe laufen lernt, Gruppenprozesse verstehen
  • ADHS-Fachberatung und Therapie
  • Marburger Training (D. Krowatschek)  
  • Intra-Act-Modell, Aufmerksamkeitsförderung (Dr. Jansen)
  • Elterngespräche und -beratung
  • Soziale Kompetenzen trainieren
  • Festhaltetherapie (J. Prekop) 
  • Ergotherapeutische Behandlung von Emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit 
  • Rechenstörungen (verschiedene Therapieansätze)

 

Fortbildungen Neurologie:

  • Neuro-Reha-Tage
  • Perfetti Grundkurs
  • Bobath, Obere Extremitäten und deren Rehabilitation



Fortbildungen Psychiatrie:

  • Seelsorgeschulungen: Sucht und psychische Erkrankungen, (Weißes Kreuz)
  • Befunderhebung und Therapieplanung in der Psychiatrie
  • Methodenseminar in der Psychiatrie

Nach oben