Pädiatrie - Was unsere Ergotherapie wirksam
für Kinder und Jugendliche tun kann

 

Spielend bewegen üben

Konturenscharf ausmalen

Mikado für die Motorik

Wir begleiten Sie und Ihr Kind in seiner Entwicklung, unterstützen es in seinen Schwierigkeiten und fördern es in seinen Alltagsaktivitäten. Dabei ist uns die Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern, aber auch den Erziehern, Lehrern, ihren Ärzten und anderen begleitenden Therapeuten sehr wichtig.

Wir behandeln Kinder mit:

 

  • ADHS/ADS
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Schwierigkeiten in der grobmotorischen Entwicklung
  • Koordinations- und Gleichgewichtsproblemen
  • Schwierigkeiten in der feinmotorischen Entwicklung
    mit verzögerter Malentwicklung und Problemen in der Stifthaltung und Graphomotorik
  • unklarer Händigkeit
  • Problemen in der Körperwahrnehmung
  • Lernschwierigkeiten/LRS/Dyskalkuli
  • auditiven Wahrnehmungsstörungen
  • Verhaltensauffälligkeiten, z.B. Schwierigkeiten im Sozialverhalten, hohe Impulsivität, geringes Selbstwertgefühl
  • körperlichen und geistigen Behinderungen
    (z.B. Down Syndrom oder Mikrozephalie…)
  • Autismus


Therapieangebote

 

Nach oben